Skip to content

Datenschutzbestimmungen

Deine Privatsphäre ist uns wichtig.

Wir möchten, dass du dich cool fühlst, wenn du uns deine Daten beim Besuch unserer Website anvertraust, du dich für unseren Newsletter anmeldest oder wenn wir auf irgendeine Weise aufeinander wirken.

Lass uns erklären, welche Daten wir über dich sammeln und was wir damit machen. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmst du unserer Verwendung deiner Daten im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie zu. Wenn du mehr über unsere Sammlung und Verwendung von Cookies erfahren möchtest, lies bitte die CodeCool-Cookie-Richtlinie.

Über uns und diese Richtlinie

Wir, CodeCool Limited, sind die Verantwortlichen für deine persönlichen Daten, die wir erhalten, wenn du unsere Dienste nutzt.

Name: CodeCool Kft.
Adresse: 44 Nagymezo Straße, 1065 Budapest
Telefon: 00 36 70 944 3402
E-Mail-Adresse: hello@codecool.com
Handelrregisternummer: 05 09 027501
Datenschutzregistrierungsnummer: NAIH-83340

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt:

  • wann wir Daten über dich sammeln,
  • was wir sammeln,
  • warum wir es sammeln,
  • wie wir damit umgehen,
  • mit wem wir es teilen,
  • wo es verarbeitet wir, und
  • was deine Entscheidungen und gesetzlichen Rechte sind.

Für weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinie oder unsere Verarbeitung deiner Daten, kontaktiere uns bitte unter hello@codecool.com. Du kannst uns auch jederzeit bitten,  deine Daten zu löschen

Datenerfassung - wann und was

In diesem Anschnitt wird Folgendes erläutert:

  • Wann und
  • welche Daten sammeln wir über dich?

Wir können deine Daten erhalten:

  • wenn du es uns gibst,
  • wenn wir es automatisch sammeln, oder
  • wenn ein Dritter es für uns bereitstellt.

Schauen wir uns jeden dieser Fälle an.

1. Wir haben deine Daten, wenn du:

  • Uns eine Nachricht sendest: Wenn du uns eine Nachricht sendest, indem du das Formular auf der Website ausfüllst, bitten wir dich, Informationen über dich (deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer, dein Unternehmen und dein Land) und die Art der Anfrage anzugeben.
  • Uns eine E-Mail sendest: Wenn du uns eine E-Mail sendest, erhalten wir zusammen mit den Informationen in der E-Mail auch deine E-Mail-Adresse.
  • Uns anrufst: Wenn du uns anrufst, erhalten wir zusammen mit den Informationen im Anruf auch deine Telefonnummer.
  • Dich für unseren Newsletter anmeldest: Wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, erhalten wir deinen Namen und E-Mail-Adresse.

Bitte stell sicher, dass alle von dir angegbenen persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Bei Änderungen sende uns bitte ein Update an hello@codecool.com.

Zum Beispiel können wir erhalten:

2. Wir können auch Daten sammeln, wenn du: unsere Website besuchst oder unsere Marketingkommunikation und Werbung auf unseren und anderen Webseiten empfängst und damit interagierst: Wir können automatisch deine Aktivitäten protokollieren auf Web-, Werbe- und Marketing-Servern, die von uns oder einem Dritten auf unserer Website in unserem Namen verwaltet werden.

  • Online-Kennzeichnungen, die normalerweise in Cookies auf deinem Gerät gespeichert sind >> Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie
  • Andere Tracking-Daten, wir z.B. Tracking-Pixel und Details zur Browserkonfiguration (z.B. Brwsertyp, Liste der installierten Plugins und Liste der installierten Schriftarten)
  • Informationen zu Inhalten, Markteingkommunikation und Werbung, die du anzeigst und mit denen du interagierst (z.B. wenn du auf ein CodeCool-Banner klickst)

3. Möglicherweise erhalten wir auch Informationen über dich von Drittpartnern, z.B.:

  • Von uns verwendete Online Dientanbieter (z.B. Sicherheitsdienstanbieter)
  • Andere Dritte, verwendet von dir (z.B. Facebook) Wir erhalten möglicherweise, denen du zugestimmt hast, wenn du zugestimmt hast, dass ein von dir besuchter Anbieter uns Informationen über dich senden kann.

Datenbenutzung - warum und wie

In diesem Anschnitt wird Folgendes erläutert:
  • wann und
  • welche Daten sammeln wir über dich?
Wir können deine Daten erhalten:
  • wenn du es uns gibst,
  • wenn wir es automatisch sammeln, oder
  • wenn ein Dritter es für uns bereitstellt.
Schauen wir uns jeden dieser Fälle an. 1. Wir haben deine Daten, wenn du:
  • Uns eine Nachricht sendest: Wenn du uns eine Nachricht sendest, indem du das Formular auf der Website ausfüllst, bitten wir dich, Informationen über dich (deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer, dein Unternehmen und dein Land) und die Art der Anfrage anzugeben.
  • Uns eine E-Mail sendest: Wenn du uns eine E-Mail sendest, erhalten wir zusammen mit den Informationen in der E-Mail auch deine E-Mail-Adresse.
  • Uns anrufst: Wenn du uns anrufst, erhalten wir zusammen mit den Informationen im Anruf auch deine Telefonnummer.
  • Dich für unseren Newsletter anmeldest: Wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, erhalten wir deinen Namen und E-Mail-Adresse.
Bitte stell sicher, dass alle von dir angegbenen persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Bei Änderungen sende uns bitte ein Update an hello@codecool.com. Zum Beispiel können wir erhalten: 2. Wir können auch Daten sammeln, wenn du: unsere Website besuchst oder unsere Marketingkommunikation und Werbung auf unseren und anderen Webseiten empfängst und damit interagierst: Wir können automatisch deine Aktivitäten protokollieren auf Web-, Werbe- und Marketing-Servern, die von uns oder einem Dritten auf unserer Website in unserem Namen verwaltet werden.
  • Online-Kennzeichnungen, die normalerweise in Cookies auf deinem Gerät gespeichert sind >> Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie
  • Andere Tracking-Daten, wir z.B. Tracking-Pixel und Details zur Browserkonfiguration (z.B. Brwsertyp, Liste der installierten Plugins und Liste der installierten Schriftarten)
  • Informationen zu Inhalten, Markteingkommunikation und Werbung, die du anzeigst und mit denen du interagierst (z.B. wenn du auf ein CodeCool-Banner klickst)
3. Möglicherweise erhalten wir auch Informationen über dich von Drittpartnern, z.B.:
  • Von uns verwendete Online Dientanbieter (z.B. Sicherheitsdienstanbieter)
  • Andere Dritte, verwendet von dir (z.B. Facebook) Wir erhalten möglicherweise, denen du zugestimmt hast, wenn du zugestimmt hast, dass ein von dir besuchter Anbieter uns Informationen über dich senden kann.

Deine gesetzlichen Rechte

Wir behandeln deine Daten unbegrenzt. Du kannst Informationen zur Handhabung
anfordern und jederzeit die Löschung deiner Daten
beantragen ohne Angabe
von Gründen. In diesem Fall musst du deine registration widerrufen und deine Einwilligung aufkündigen, indem du eine
Erklärung an hello@codecool.com sendest. Wenn du die Löschung deiner Daten beantragst, werden wir diese innerhalb von
3 Werktagen löschen.

Zusätzlich zu deinen oben genannten gesetzlichen Rechten kannst du deine
Rechte vor Gericht ausüben
gemäß dem Gesetz CXII. von 2011. über das Recht auf
informative Selbstbestimmung und Informationsfreiheit, sowie dem Bürgerlichen Gesetzbuch der ungarischen Republik oder
du kannst eine Beschwerde bei der Nationalen Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit einreichen. Weitere
Informationen findest du auf der Website der Nationalen Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit
(www.naih.hu).